Startseite
Golfclub
Golfplatz
Wettspiele
Galerie
Golfsport
Jugend
Gäste
Golfunterricht
Gastronomie
Impressum

Die aktuellen Nachrichten im Ăśberblick

Donnerstag 16. November 2017
Unter "Platzbelegung" erhalten Sie die aktuellen Informationen zur Bespielbarkeit des Platzes. [mehr ...]
Montag 09. Oktober 2017
Unsere Marshals haben fĂĽr erste HilfsmaĂźnahmen einen Notfallplan erarbeitet. [mehr ...]

 

 

 

Winterregelung

Verehrte Mitglieder, verehrte Gäste!

Zur bestmöglichen Schonung unseres Golfplatzes während der Wintermonate bitten wir Sie, folgende Regelung zu beachten:

  • Bei Frost und Raureif bitte nicht vor 10:00 Uhr abschlagen.
  • Nach reichlicher PrĂĽfung und als vorbeugende MaĂźnahme ist das Fahren mit E-Carts bis auf Weiteres nicht gestattet. Unsere E-Carts gehen in den Winterschlaf. Auch das Fahren auf dem Platz mit den Einsitzern ist nicht zugelassen.

Ă„nderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie Hinweisschilder und Hinweise auf dieser Webseite. Der Vorstand dankt fĂĽr Ihr Verständnis.

Winter-Greenfee ab sofort gĂĽltig

Wir freuen uns ĂĽber Ihren Besuch!
Hinweis: Das Winter-Greenfee ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen. Es werden keine weiteren Ermäßigungen gewährt, auch kein 9-Loch Greenfee.

Wintergreenfee
Montag bis Freitag 30,00 €
Montag bis Freitag (Wenigspieler-Mitgliedschaft) 15,00 €
Sa/So/Feiertag 40,00 €
Sa/So/Feiertag mit Mitglied 30,00 €
Sa/So/Feiertag (Wenigspieler-Mitgliedschaft) 20,00 €
Rangefee 5,00 €
Ziehtrolley Leihgebühr 3,00 €

"Golf auf 4 Plätzen" - Ein Mehrwert für alle Mitglieder des GC Gut Grambek und die, die es noch werden wollen

Die Golf-Clubs Gut Grambek, Sachsenwald, GroĂźensee und Jersbek haben die Kooperation "Golf auf vier Plätzen" beschlossen.

Die sogenannte Mitgliedschaft plus ermöglicht es unseren ordentlichen bzw. vollzahlenden Mitgliedern und Jugendlichen, gegen eine zusätzliche JahresgebĂĽhr von € 100,00, bei allen Kooperationspartnern ab 1. Januar 2018 greenfeefrei zu spielen. Inhaber der Mitgliedschaft plus sind auch berechtigt, bei internen Turnieren der Partnerclubs nach den Vorgaben des jeweiligen Clubs mitzuspielen.

Die Vorstände der Partnerclubs wollen ihren Mitgliedern und Interessenten mit dieser Kooperation das Golfen bzw. den Einstieg in den schönen Golfsport noch attraktiver machen.


Bei Interesse können Sie gerne das Anmeldeformular ausgefĂĽllt im Sekretariat bis Ende November abgeben.


Der Vorstand

 

 

Golfspielen in Grambek

Wir haben attraktive Angebote fĂĽr Sie!

 

Uneingeschränktes Spielrecht in Grambek für 1 Jahr*

monatlich 92 €
Ehepartner 62 €

__________________

 

Spielrecht fĂĽr Familie mit Kindern bis 18 Jahre*

Familienspielrecht
monatlich 154 €

  • zzgl. jährlicher Verbandsbeitrag
    in Höhe von 35 € p. P (ab 21 J.)
  • DGV-Ausweis
  • StammblattfĂĽhrung
  • Nutzung der Ăśbungsanlagen
  • Teilnahme an Wettspielen
  • kein Stimmrecht
  • 3-monatiges KĂĽndigungsrecht

*Diese Form des Spielrechts beginnt mit dem Monat des Eintritts, gilt für 1 Jahr und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn der Vertrag nicht 3 Monate vorab schriftlich gekündigt wird. Eine Verlängerung zu geltenden Bedingungen kann maximal zweimal erfolgen, danach ist dann zum Ablauf nur eine Umwandlung in eine Ordentliche Mitgliedschaft möglich.

Diese Angebote sind nur gĂĽltig fĂĽr Neuzugänge. Die Umwandlung einer bestehenden Ordentlichen Mitgliedschaft im GCGG in eines der beiden
Spielrechte sowie die KĂĽndigung einer Ordentlichen Mitgliedschaft zum Zwecke des Neueintritts in eines der beiden Spielrechte ist nicht gewĂĽnscht.

 

Das Angebot als Download hier! Nähere Informationen erhalten Sie selbstverständlich auch im Sekretariat.

So gelangen Sie in wenigen Schritten zur PC CADDIE://online APP:

  • Tippen Sie einfach auf den zu Ihrem Endgerät passenden Button, um den Download der kostenlosen PC CADDIE://online APP zu starten.
  • Installieren Sie die APP auf Ihrem jeweiligen Endgerät.
  • Melden Sie sich mit Ihren vorhandenen PC CADDIE://online Zugangsdaten an.
  • Möchten Sie sich erstmalig online anmelden? HierfĂĽr benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und zusätzlich ein Passwort, welches wir Ihnen einmalig freischalten mĂĽssen. Bitte melden Sie sich im Sekretariat.
  • Wählen Sie Ihren Club aus, bei dem Sie Ihre Buchungen vornehmen möchten.

;-) Viel SpaĂź mit der clubĂĽbergreifenden PC CADDIE://online APP.

Geertz Optik präsentiert:
1 Klick - aktueller Blick nach Grambek

Kontakt / Ă–ffnungszeiten

Golf Club Gut Grambek e.V.
SchloĂźstraĂźe 21
23883 Grambek

Tel.: 04542 841474
Fax: 04542 841476
info(at)gcgrambek.de

Ă–ffnungszeiten ab 1. Nov: 
Mo-Fr  09:00 - 14:00 Uhr
Sa/So  10:00 - 14:00 Uhr
witterungsbedingte Ă„nderungen behalten wir uns vor.
 

Gastronomie Ă–ffnungszeiten

Gastronomie "Gutshaus Grambek"
Mittwoch bis Montag ab 12:00 Uhr geöffnet
KĂĽche ab 12:00 Uhr, Dienstag Ruhetag!

Gruppen und Veranstaltungen
nach Vereinbarung

Tel.: 04542 835584
info(at)gutshaus-grambek.de 

Das Wetter in Grambek


Akzeptierte Karten:

RULES4YOU ist das Regularien-Online-Portal des Deutschen Golf Verbandes (DGV).

Erfahren Sie hier alles ĂĽber Regeln, Etikette, Handicap, Spielformen und das Amateurstatut. Kinder finden anschauliche Informationen im Bereich "FĂĽr Kids".

 

 

Regelfrage der Woche

Der Ball der Spielerin fliegt direkt vom Abschlag in Richtung Ausgrenze. "Na toll, da kann ich gleich nochmal einen Ball spielen", ist ihr Kommentar, bevor sie wortlos einen anderen Ball abschlägt.

Nach nur kurzer Suchzeit findet ein Mitbewerber den ursprünglichen Ball gut spielbar innerhalb des Platzes. "Glück gehabt", meint dieser, "dann können Sie ja mit dem hier weiterspielen". Der dritte Mitbewerber im Flight sieht das anders und meint, dass die Spielerin mit ihrem zuletzt gespielten Ball bereits 3 liege und diesen Ball weiterspielen müsse.

Stimmt das?

Da haben Sie Recht.

Die Spielerin hat nicht ausdrücklich erklärt, dass sie beabsichtige einen provisorischen Ball zu spielen. Damit hat sie die Anforderung der Regel 27-2b an das Spielen eines provisorischen Balles nicht erfüllt. Der 2. gespielte Ball war somit sofort Ball im Spiel und außerdem fällt ein Strafschlag nach Regel 27-1 an.

Damit liegt die Spielerin bei 3 Schlägen und muss ihren 2. Ball weiterspielen.

Diese Antwort ist leider falsch.

Die Spielerin hat nicht ausdrücklich erklärt, dass sie beabsichtige einen provisorischen Ball zu spielen. Damit hat sie die Anforderung der Regel 27-2b an das Spielen eines provisorischen Balles nicht erfüllt. Der 2. gespielte Ball war somit sofort Ball im Spiel und außerdem fällt ein Strafschlag nach Regel 27-1 an.

Damit liegt die Spielerin bei 3 Schlägen und muss ihren 2. Ball weiterspielen.

Die Spielerin hat nicht ausdrücklich erklärt, dass sie beabsichtige einen provisorischen Ball zu spielen. Damit hat sie die Anforderung der Regel 27-2b an das Spielen eines provisorischen Balles nicht erfüllt. Der 2. gespielte Ball war somit sofort Ball im Spiel und außerdem fällt ein Strafschlag nach Regel 27-1 an.

Damit liegt die Spielerin bei 3 Schlägen und muss ihren 2. Ball weiterspielen.