Startseite
Golfclub
Golfplatz
Wettspiele
Galerie
Golfsport
Jugend
Gaeste
Golfunterricht
Gastronomie
Impressum

Golfspielen in Grambek

Wir haben attraktive Angebote f√ľr Sie!

 

Uneingeschr√§nktes Spielrecht in Grambek f√ľr 1 Jahr

monatlich 92 ‚ā¨
Ehepartner 62 ‚ā¨

__________________

 

Spielrecht f√ľr Familie mit Kindern bis 18 Jahre

Familienspielrecht
monatlich 154 ‚ā¨

  • keine weiteren Geb√ľhren
  • DGV-Ausweis
  • Stammblattf√ľhrung
  • Nutzung der √úbungsanlagen
  • Teilnahme an Wettspielen
  • kein Stimmrecht
  • 3-monatiges K√ľndigungsrecht

Diese Angebote sind nur g√ľltig f√ľr Neuzug√§nge. Die Umwandlung einer bestehenden Ordentlichen Mitgliedschaft im GCGG in eines der beiden
Spielrechte sowie die K√ľndigung einer Ordentlichen Mitgliedschaft zum Zwecke des Neueintritts in eines der beiden Spielrechte ist nicht gew√ľnscht.

 

Das Angebot als Download hier! N√§here Informationen erhalten Sie selbstverst√§ndlich auch im Sekretariat.

 

 

 

Veranstaltungen im Juli / August

22.07.         Freitags um Vier (9 L√∂cher)

29.07.         Freitags um Vier (9 L√∂cher)

30.07.         Karstadt Sports Trophy

25.08.         Grambeker Bachen Cup

27.08.         Lions Charity Cup 2016

 

Weitere Wettspiele und Online-Anmeldung

 

 

Regelstunden im Clubhaus

Die n√§chste Regelstunde mit Clive Smailes findet am Samstag, den 30. Juli um 13:00 Uhr im Clubhaus statt. Thema "√úben vor der Runde", Dauer ca. 1 Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Das praktische Handbuch "Rules to play" k√∂nnen Sie im Pro-Shop f√ľr ‚ā¨10,00 k√§uflich erwerben.

Zusammen ins Wochenende

Wir bieten im April / Mai  2016 durch die Initiative "Familie in Bewegung" des Landessportverbandes SH einen Familienkurs an. Dieser Kurs bietet Familien die M√∂glichkeit, den Sport gemeinschaftlich zu erleben.

Erkl√§rung der Ausr√ľstung und praktische Einweisung werden Ihnen in 10 Stunden unter fachlicher Anleitung auf spielerische Art vermittelt. Der Sport verbessert die motorischen Grundf√§higkeiten wie Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Zudem baut es gegenseitig Vertrauen auf und f√∂rdert einen gesunden Lebensstil.



An 6 Freitagen, beginnend mit den 8. April um 17:30 Uhr
(ca. 100 Minuten / je Tag) treffen wir uns vor dem Eingang zum Clubhaus. Sportliche Freizeitkleidung mit Turnschuhen sind hierzu zu empfehlen.
Leitung und Ansprechpartner: Golf Professional, Herr Joost Hage ( 0157-501 36 072 ) und Hans-J√ľrgen Pieper.

F√ľr 75 Euro je Familie (bis zu 4 Personen) nehmen Sie an "Familie in Bewegung" teil und kn√ľpfen dabei noch Kontakte zu anderen Familien.

Melden Sie sich √ľber info(at)gcgrambek.de oder telefonisch unter 04542 - 84 14 74 an.

 

 

Golf lernen - leicht gemacht!

Lernen Sie Golf spielen mit unserem qualifizierten PGA-Golflehrer Mark Watkinson. Jeden Sonntag von 11:00 bis 13:00 Uhr (Apr - Okt). Vorbeischauen, Ausprobieren und Mitmachen!


pro Person/Tag ‚ā¨ 10,00

Teilnahmegeb√ľhr inkl. Unterricht, Leihschl√§ger und √úbungsb√§lle
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Beginn: 3. April 2016 vorbeischauen und mitmachen!

Weitere Informationen sind bei uns im Sekretariat zu erfragen.
Tel. 04542 841474 oder per E-Mail: info(at)gcgrambek.de

 

 

Platzreifekurs - der Golff√ľhrerschein

Sie m√∂chten mit dem Golfspielen beginnen? Dann freuen Sie sich auf ein wunderbares Hobby, das Sie ein Leben lang begleiten kann. Der Platzreifekurs ist speziell auf den Golfneuling zugeschnitten. W√§hrend dieser Zeit erlernen Sie unter der Anleitung des Golflehrers Clive Smailes einen guten Basisgolfschwung, um am Ende des Kurses die Platzreifepr√ľfung zu bestehen und das DGV-Zertifikat zu erhalten.

 

Dauer:           10 Termine x 1,5 Std.
Termine:       ab 02.04.16 jeden Samstag von 12 - 13:30 Uhr
Teilnehmer: mind. 6 Personen, max. 10 Personen
Preis:             190,- ‚ā¨ Personen


Kursablauf:

Begr√ľ√üung der Teilnehmer durch den Golflehrer  

Teil 1) Einf√ľhrung in den Golfsport, die Griffhaltung  

Teil 2) Voller Schwung auf der Driving Range

Teil 3) Kurzes Spiel ( Chip und Pitch )

Teil 4) Putten auf dem Putt-Übungsgelände

Teil 5) Regelkunde und Etikette 

Wir freuen uns √ľber Ihre telefonische Anmeldung oder per E-Mail an info(at)gcgrambek.de

Grambeker eDepesche - Clubnachrichten

Liebe Mitglieder, Sie m√∂chten √ľber aktuelle Neuigkeiten aus dem Club informiert werden? Dann k√∂nnen Sie die Clubnachrichten "Grambeker eDepesche" bestellen. Senden Sie einfach eine e-mail an redaktion(at)gcgrambek.de.

Golf Club Gut Grambek e.V.
Schloßstraße 21
23883 Grambek

Tel.: 04542 841474
Fax: 04542 841476
info(at)gcgrambek.de


√Ėffnungszeiten

Sekretariat und Pro-Shop:
April - Oktober
Montag - Freitag  09:00 - 17:00 Uhr 

Sa/So/Feiertag  10:00 - 16:00 Uhr

(weitere √Ėffnungszeiten) 


Gastronomie:
April - Oktober
Montag - Sonntag
ab 11:00 Uhr t√§glich ge√∂ffnet
K√ľche ab 12:00 Uhr

Gruppen auf Voranmeldung

Tel.: 04542 835584
info(at)gutshaus-grambek.de


Akzeptierte Karten:

RULES4YOU ist das Regularien-Online-Portal des Deutschen Golf Verbandes (DGV).

Erfahren Sie hier alles √ľber Regeln, Etikette, Handicap, Spielformen und das Amateurstatut. Kinder finden anschauliche Informationen im Bereich "F√ľr Kids".

 

Regelfrage der Woche

Der Ball einer Spielerin liegt im Semirough. Die Spielerin bezieht ihre Standposition und setzt ihren Schläger offenbar recht fest auf. Immerhin beobachten ihre Mitbewerber, dass sich der Schaft des Schlägers durchbiegt.

Die Mitbewerber monieren einen Regelversto√ü, w√§hrend die Spielerin darauf beharrt, dass sie schlie√ülich ihren Schl√§ger aufsetzen d√ľrfe.

Wer hat Recht?

Die Antwort ist falsch.

Nach Regel 13-2 darf die Spielerin beim Ansprechen des Balls den Schläger nur leicht aufsetzen. Im hier beschriebenen Fall muss sich die Spielerin 2 Strafschläge im Zählspiel notieren. Im Lochspiel ist das Loch verloren.

Sie haben Recht.

Nach Regel 13-2 darf die Spielerin beim Ansprechen des Balls den Schläger nur leicht aufsetzen. Im hier beschriebenen Fall muss sich die Spielerin 2 Strafschläge im Zählspiel notieren. Im Lochspiel ist das Loch verloren.

Nach Regel 13-2 darf die Spielerin beim Ansprechen des Balls den Schläger nur leicht aufsetzen. Im hier beschriebenen Fall muss sich die Spielerin 2 Strafschläge im Zählspiel notieren. Im Lochspiel ist das Loch verloren.