Startseite
Golfclub
Golfplatz
Wettspiele
Galerie
Golfsport
Jugend
GĂ€ste
Golfunterricht
Gastronomie
Impressum
Datenschutz
MannschaftenDamennachmittagHerrennachmittag

Mannschaftstrip der Damen AK50 I nach Bad Bevensen und Adendorf.

Endlich ist es so weit! Nachdem Corona schon im MĂ€rz unsere geplante Fahrt verhindert hatte, starten wir nun Mitte Oktober bei spĂ€tsommerlichem Wetter nach Bad Bevensen, um drei herrliche Tage als Mannschaft zu verbringen. Am Freitag sammeln wir auf dem anspruchsvollen Platz viele Erfahrungen, denn Rauf und Runter, schmale Fairways mit uraltem Baumbestand, InselgrĂŒn, ondulierte GrĂŒns und unangenehme Bunker verlangen uns viel ab, wir lassen so manchen Ball als Opfergabe zurĂŒck!

 

DafĂŒr entschĂ€digen wunderbare LaubfĂ€rbung, immer wieder spannende und ĂŒberraschende Bahnen und vor allem der Spaß am gemeinsamen Spiel, das dann am Samstag schon sehr viel besser klappt. Nun kennen wir schon einige TĂŒcken des Platzes und wissen, wo wir besser nicht hinspielen sollten. Da wir an allen Tagen die Flights immer wieder wechseln, bestimmt vor allem das immer vertrautere Miteinander die Tour. Abends dann genießen wir ziemlich kaputt, aber umso fröhlicher das gute Essen und die herzliche WohlfĂŒhlatmosphĂ€re des Hotels „Amtsheide“, trotz Corona fĂŒhlen wir uns gut geschĂŒtzt und freundlich umsorgt . Unter den meist betagten KurgĂ€sten fĂ€llt unser fröhlicher Tisch natĂŒrlich auf, aber unsere gute Laune, die sich von Runde zu Runde steigert, wirkt ansteckend! Trotzdem liegen wir todmĂŒde noch vor Mitternacht alle im Bett, es heißt, dass nicht einmal alle WeinvorrĂ€te getilgt werden konnten...

 

Am Sonntag dann geht es in der FrĂŒhe, dieses Mal bei dichtem Nieselregen, weiter nach Adendorf, wo uns ein viel weitlĂ€ufigerer, moderner Platz mit seinen unzĂ€hligen Wassern erwartet! Die ersten 9 Bahnen verlangen uns bei Wind und Regen alles ab, Können, Konzentration, Strategie und Durchhaltevermögen: gut, dass beim Scramble der Teamgedanke im Vordergrund steht! Bei Sonne und blauem Himmel auf den dann folgenden Bahnen fliegt der Ball dann fast von allein und jeder von uns gelingt das eine oder andere Erfolgserlebnis, sei es eine perfekte AnnĂ€herung aufs InselgrĂŒn, ein Superabschlag oder der weite Putt direkt ins Loch! Wie beruhigend der Gedanke, dass intensives Spiel uns alle vorwĂ€rts bringt! Beim Abschiedskaffee planen wir schon die nĂ€chste Reise, möglichst rechtzeitig vor den kommenden Punktspielen, denn gemeinsam verbrachte Zeit, gern auch abseits des Golfplatzes, verbessert das Miteinander und den Teamgeist.

 

 

Auf dem Foto fehlen Sabine Meyer-Loos
und Daniela Winge.

Mannschaften

Herrenmannschaft
Herren AK 30
Damen AK 30
Herren AK 50 I
Herren AK 50 II
Herren AK 50 III
Damen AK 50 I
Damen AK 50 II
Herren AK 65
Damen AK 65