Startseite
Golfclub
Golfplatz
Wettspiele
Galerie
Golfsport
Jugend
Gaeste
Golfunterricht
Gastronomie
Impressum

Golfspielen in Grambek

Wir haben attraktive Angebote f√ľr Sie!

 

Uneingeschr√§nktes Spielrecht in Grambek f√ľr 1 Jahr

monatlich 92 ‚ā¨
Ehepartner 62 ‚ā¨

__________________

 

Spielrecht f√ľr Familie mit Kindern bis 18 Jahre

Familienspielrecht
monatlich 154 ‚ā¨

  • keine weiteren Geb√ľhren
  • DGV-Ausweis
  • Stammblattf√ľhrung
  • Nutzung der √úbungsanlagen
  • Teilnahme an Wettspielen
  • kein Stimmrecht
  • 3-monatiges K√ľndigungsrecht

Diese Angebote sind nur g√ľltig f√ľr Neuzug√§nge. Die Umwandlung einer bestehenden Ordentlichen Mitgliedschaft im GCGG in eines der beiden
Spielrechte sowie die K√ľndigung einer Ordentlichen Mitgliedschaft zum Zwecke des Neueintritts in eines der beiden Spielrechte ist nicht gew√ľnscht.

 

Das Angebot als Download hier! N√§here Informationen erhalten Sie selbstverst√§ndlich auch im Sekretariat.

 

 

 

Winterregelung

Verehrte Mitglieder, verehrte Gäste!

Zur bestmöglichen Schonung unseres Golfplatzes während der Wintermonate bitten wir Sie, folgende Regelung zu beachten:

  • Bei Frost und Raureif bitte nicht vor 10:00 Uhr abschlagen.
  • Das Fahren mit E-Carts ist momentan nicht erlaubt.

Bitte beachten Sie Hinweisschilder und Hinweise auf dieser Webseite. Der Vorstand dankt f√ľr Ihr Verst√§ndnis.

Greenfee 1. Nov bis einschl. 31. März

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch!
Hinweis: Das Winter-Greenfee ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen. Es werden keine weiteren Erm√§√üigungen gew√§hrt, auch kein 9-Loch Greenfee.

Wintergreenfee
Montag bis Freitag 25,00 ‚ā¨
Montag bis Freitag (Wenigspieler-Mitgliedschaft) 12,50 ‚ā¨
Sa/So/Feiertag 30,00 ‚ā¨
Sa/So/Feiertag mit Mitglied 25,00 ‚ā¨
Sa/So/Feiertag (Wenigspieler-Mitgliedschaft) 15,00 ‚ā¨
Rangefee 5,00 ‚ā¨
Ziehtrolley Leihgeb√ľhr 3,00 ‚ā¨

   

 

 

Das Grambeker Trainer Team bietet an: Golfregel- und Trainingskurs

                              1.  Meine 34 Freunde

                                        &

                   2.  Vom Leichten zum Schweren



Meine 34 Freunde

Ab November 2016 f√ľr Mitglieder und G√§ste
 

Erlebe die Golfregeln und Etikette auf eine erfrischende und spannende Art und Weise sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.Dein Handicap liegt zwischen -26,5 und PR. Dein erstes Turnier steht an - Du hast schon einige Erfahrungen gesammelt - dann bist Du herzlich willkommen!

Samstags von 14:00 bis 15:30  Uhr treffen wir uns im Wintergarten unserer Gastronomie bei Familie Mix. Die Themen werden im Anschluss auf dem Platz nachgespielt.


Anmeldung:        mind. 6 bis max. 10 Teilnehmer
Kursgeb√ľhr:        20,- ‚ā¨ / Mitglieder, 25,- ‚ā¨ / G√§ste
Zahlung:             am Ende der ersten Einheit
Anmeldung:        golfundfitt(at)gmailcom, Fon 04542/841475
                           Aushang im Foyer   
                 

Ansprechpartner: Hans-J√ľrgen Pieper (Golf-C-Trainer Breitensport Lizenz). Sollte der Kurs ausgebucht sein, wird ein zweiter Kurs kurzfristig angeboten. Freue mich auf fr√∂hliche Unterrichtsstunden mit Euch.

Euer Hans-J√ľrgen Pieper
(C-Trainer Breitensport) 

 

__________________________

Vom Leichten zum Schweren,
vom "Bekannten zum Unbekannten".


Jeden Mittwoch um 14:30 Uhr, beginnend ab dem 16. November 2016 f√ľr Mitglieder und G√§ste

Jede Stunde beginnt mit einer Vorbesprechung und der Aufwärmphase. Anschließend wiederholen wir das "Bekannten" aus der vorherigen Stunde und es folgen neue Übungen mit einem Abschlussspiel. Hierzu gehört auch die Demonstration auf dem Platz, mit der wir den Unterricht ausklingen lassen.

√úbungsthemen:

Putt Längen und Distanzkontrolle, Chip 50/50 - 30/70 - 70/30
(Flug Rollverh√§ltnis) mit verschiedenen Schl√§gern, das gleiche mit dem Pitch, Kurzspieltest, Schlagrichtungskontrolle auf der Range, Holzschlag, Hanglage, Schr√§glage, Umgang mit Regeln auf dem Platz, Trouble Shot, Taktisches Wettspiel. W√ľnsche aus der Gruppe werden gerne entgegengenommen.
Jeder bekommt von uns ein √úbungsheft, in dem er seine pers√∂nlichen Notizen eintr√§gt und auch individuelle Trainingseinheit f√ľr Zuhause oder zum √úben auf dem Kurs niederschreiben kann.

Sollte das Wetter sehr schlecht sein, gehen wir in die Abschlag-H√ľtten oder in die Gastronomie und lernen dort das taktische Spiel und erg√§nzen es mit den Golf Decisions. Hierzu bereiten wir ein Regelquiz vor und besprechen die L√∂sungen.

Pro Teilnehmer erbitten wir eine √úbungspauschale je Person und Trainingstag von 15 Euro, Dauer zwischen 75 bis 90 Minuten.

Anmeldung durch Eintragung im Aushang/ Foyer, √ľber das GCGG Office 10 Uhr-14 Uhr 04542- 84 14 75 und √ľber golfundfitt(at)gmail.com.

Joost Hage (PGA Head Pro) & Hans-J√ľrgen Pieper (C-Trainer Breitensport)


Grambeker eDepesche - Clubnachrichten

Liebe Mitglieder, Sie m√∂chten √ľber aktuelle Neuigkeiten aus dem Club informiert werden? Dann k√∂nnen Sie die Clubnachrichten "Grambeker eDepesche" bestellen. Senden Sie einfach eine e-mail an redaktion(at)gcgrambek.de.

Geertz Optik präsentiert:
1 Klick - aktueller Blick nach Grambek

Golf Club Gut Grambek e.V.
Schloßstraße 21
23883 Grambek

Tel.: 04542 841474
Fax: 04542 841476
info(at)gcgrambek.de

√Ėffnungszeiten: ab 1. November 
Mo-Fr  09:00 - 14:00 Uhr
Sa/So  10:00 - 14:00 Uhr
Bei Platzsperre hat das Sekretariat
am Wochenende nicht geöffnet.


√Ėffnungszeiten Gastronomie

Gastronomie "Gutshaus Grambek"
ab 1. November
Dienstags Ruhetag
Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So
ab 12:00 Uhr ge√∂ffnet

Gruppen auf Voranmeldung

Tel.: 04542 835584
info(at)gutshaus-grambek.de


Akzeptierte Karten:

RULES4YOU ist das Regularien-Online-Portal des Deutschen Golf Verbandes (DGV).

Erfahren Sie hier alles √ľber Regeln, Etikette, Handicap, Spielformen und das Amateurstatut. Kinder finden anschauliche Informationen im Bereich "F√ľr Kids".

 

Regelfrage der Woche

Eine Spielerin hat ihren Ball an einem Hang fallen zu lassen. Der Ball rollt ihr dabei an den Fuß. Sie wiederholt das Fallenlassen und erneut rollt der Ball an ihren Fuß.

"Nach zwei vergeblichen Versuchen muss ich jetzt den Ball legen", meint die Spielerin und will so verfahren.

Ist das richtig?


Da haben Sie Recht.

Nach Regel 20-2a muss der Ball erneut fallen gelassen werden, wenn er bevor oder nachdem er auf dem Platz auftrifft irgendeine Person oder die Ausr√ľstung irgendeines Spielers trifft. Wie oft dies zu wiederholen ist unterliegt keiner Beschr√§nkung.

Diese Antwort ist nicht richtig.

Nach Regel 20-2a muss der Ball erneut fallen gelassen werden, wenn er bevor oder nachdem er auf dem Platz auftrifft irgendeine Person oder die Ausr√ľstung irgendeines Spielers trifft. Wie oft dies zu wiederholen ist unterliegt keiner Beschr√§nkung.

Nach Regel 20-2a muss der Ball erneut fallen gelassen werden, wenn er bevor oder nachdem er auf dem Platz auftrifft irgendeine Person oder die Ausr√ľstung irgendeines Spielers trifft. Wie oft dies zu wiederholen ist unterliegt keiner Beschr√§nkung.